Seitenanfang

Seiteninhalt
Herzlich willkommen beim Serviceangebot für Arbeitnehmer/innen

Unser Beratungskonzept für Arbeitnehmer

Der öffentliche Dienst ist der größte Beschäftigungssektor in Deutschland und nimmt wichtige Aufgaben für die Funktionsfähigkeit von Staat, Gesellschaft und Wirtschaft wahr. Sie als Arbeitnehmer leisten einen wesentlichen Beitrag dazu und haben als Gegenleistung tarifvertraglich abgesicherte Arbeitsbedingungen. Aber: Nicht der gesamte soziale Sicherungsbedarf kann durch Tarifverträge abgedeckt werden. Mit unserem Konzept zeigen wir Ihnen Lösungen für Ihren ergänzenden sozialen Sicherungsbedarf. 

Vorsorge

Unser Vorsorge-Check für Arbeitnehmer

Ihr bestehender Versorgungsanspruch ist die Grundlage für Ihre persönliche Absicherung. Daher ist es wichtig, die eigenen Versorgungs-ansprüche zu kennen.

Nutzen Sie unseren Vorsorge-Check!

Die richtige Vorsorge, damit Sie als Arbeitnehmer richtig versorgt sind

Als Beschäftigter im Öffentlichen Dienst sind Sie in der Regel in der Gesetzlichen Rentenversicherung pflichtversichert. Der Versicherungsschutz bezieht sich auf das Alter, die Erwerbsminderung (nicht auf die Berufsunfähigkeitsabsicherung) und die Hinterbliebenen. Ergänzend besteht für Sie im Regelfall die Zusatzversorgung des Öffentlichen Dienstes bei der Versorgungsanstalt des Bundes und der Länder (VBL) oder einer kommunalen Zusatzversorgungskasse (ZVK).

Beide Versorgungssysteme zusammen bieten ein gutes Grundversorgungsniveau. Trotzdem bleiben Versorgungslücken, die Sie mit den Produkten der DBV Deutsche Beamtenversicherung ideal schließen können.

Private Berufsunfähigkeitsversicherung - ein absolutes Muss

Laut Statistik wird jeder fünfte Beschäftige im Öffentlichen Dienst durch einen Unfall oder eine Krankheit berufsunfähig. Als Beschäftigter im Öffentlichen Dienst sind Sie in der Gesetzlichen Rentenversicherung pflichtversichert und genießen nur in manchen Fällen noch Schutz aus der Zusatzversorgung. 
Denn die Leistungen aus der Zusatzversorgung sind an die gesetzliche Rentenversicherung gekoppelt. Ob Anspruch auf die volle, halbe oder keine Erwerbsminderungsrente besteht, hängt davon ab, wie viele Stunden Sie am Tag noch arbeiten können. Ihre Ausbildung, Qualifikation oder bisherige Tätigkeit spielen hierbei keine Rolle – es besteht daher wie bei der Gesetzlichen Rentenversicherung für alle nach dem 01.01.1961 Geborenen keine Berufsunfähigkeitsabsicherung!

Die Absicherung des Berufsunfähigkeitsrisikos ist aus diesen Gründen auch für alle Beschäftigten im Öffentlichen Dienst existentiell. Die DBV Deutsche Beamtenversicherung bietet Ihnen mit der von unabhängigen Ratingagenturen mehrfach ausgezeichneten Berufsunfähigkeitsversicherung den unverzichtbaren privaten Schutz.


Existenzschutzversicherung – wichtig bei schwerer Krankheit oder Unfall

Schwere Krankheiten oder Unfälle können jeden treffen. Diese sind nicht nur mit gesundheitlichen, sondern oft auch mit erheblichen finanziellen Folgen verbunden. Dies gilt insbesondere dann, wenn das geregelte Einkommen ausfällt. Die Existenzschutzversicherung der DBV bietet Ihnen genau den flexiblen und günstigen Schutz, wenn Sie ihn brauchen. Denn damit sind Sie gegen die finanziellen Folgen von schweren Krankheiten, Unfällen, Verlust der Grundfähigkeiten und Pflegebedürftigkeit abgesichert.


Mit der Riester-Rente staatlich gefördert für das Alter vorsorgen

Von der durch mehrere Rentenreformen entstandenen Absenkung des gesetzlichen Rentenniveaus von ca. 70 % des letzten Nettoeinkommens auf ca. 52 % sind auch Sie als Arbeitnehmer im Öffentlichen Dienst betroffen. Auch die Leistungen von der Zusatzversorgungskasse (ZVK) und der Versorgungsanstalt des Bundes und der Länder (VBL) wurden deutlich reduziert.
Mit der Relax RiesterRente der DBV profitieren Sie von einem einzigartigen Vorsorgekonzept in Kombination mit attraktiven staatlichen Zulagen und Steuervorteilen.


Die Rürup-Rente: Steuervorteile für Ihre Altersvorsorge

Die auch Basis-Rente genannte Rürup-Rente der DBV lohnt sich für jeden, der seine Altersvorsorge mit hohen Steuervorteilen kombinieren möchte. Dabei können die Beiträge in einem Stufenplan jährlich steigend als Sonderausgaben von der Steuer abgesetzt werden. Später profitieren Sie von attraktiven, lebenslangen Rentenleistungen.


Private Altersvorsorge mit der neuen Relax Rente

Um Ihren persönlichen Lebensstandard im Alter zu sichern, empfehlen wir Ihnen, rechtzeitig vorzusorgen. Mit der Relax Rente hat die DBV eine Altersvorsorge entwickelt, die Ihnen Sicherheit mit  Rendite bietet. Die Relax Rente passt sich über die gesamte Laufzeit ganz flexibel Ihren Bedürfnissen an.  Denn dank eines Bausteinsystems (mit den Bausteinen Garantie, Wertzuwachs und Rendite) eröffnen sich Ihnen verschiedene Anlagemöglichkeiten, die Sie – entsprechend Ihrer individuellen Lebenssituation – jederzeit ändern können.


Risiko-Lebensversicherung: Rechtzeitig die Familie absichern

Niemand denkt gern an das Schlimmste. Dennoch sollten Sie sich rechtzeitig um die optimale Absicherung Ihrer Familie und Hinterbliebenen im Todesfall kümmern. Hier bietet die DBV mit der Risikolebensversicherung genau den Schutz, den Sie benötigen, um Ihrer Familie den gewohnten Lebensstandard zu erhalten.

Zudem können Sie mit der Risikolebensversicherung auch die Finanzierung Ihrer Immobilie absichern und somit Ihre Angehörigen vor hohen finanziellen Belastungen schützen.


Ihre Suche
neu suchen
Erweiterte Suche Es wurden <#> Treffer gefunden
1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10
%{linkname} %{desc}
Relevanz
%{score}%