Seitenanfang

Seiteninhalt
Berufshaftpflichtversicherung der DBV

Berufshaftpflichtversicherungen der DBV

Wer einem Anderen einen Schaden zufügt und dafür haftet, muss ihn ersetzen. Das entspricht unserem Rechtsempfinden und ist ein in Gesetzen verankerter Grundsatz. Dies gilt sowohl für den privaten als auch für den dienst-/beruflichen Bereich. Daher sollten beide Haftungsrisiken abgesichert sein.
Beschäftigte im Öffentlichen Dienst können von Ihrem Dienstherrn/ Arbeitgeber in Regress oder von Dritten auf Schadenersatz in Anspruch genommen werden, wenn eine dienst-/berufliche Pflichtverletzung zu einem Schaden führt. Eine in der Eile falsch erteilte Baugenehmigung, ein Moment der Unaufmerksamkeit bei bspw. Schülern führt zur Aufsichtspflichtverletzung im Dienst:

Mit unseren BOXflex Bausteinen Dienst- und Vermögensschadenhaftpflichtversicherung - als sinnvolle Ergänzung zur BOXflex Privathaftpflichtversicherung - sind Sie gegen die finanziellen Folgen solcher Missgeschicke abgesichert.
Und wenn Sie nicht schadenersatzpflichtig sind, übernimmt die DBV die Abwehr der unberechtigten Ansprüche Ihres Dienstherrn oder anderer Geschädigter. Diese Rechtsschutzfunktion der Haftpflichtversicherung ist gerade im dienstlichen/beruflichen Bereich besonders wichtig. Denn es geht nicht nur für Sie um Schadenersatz, sondern auch um dienstrechtliche Konsequenzen und die künftigen dienstlichen/beruflichen Chancen.

Unsere BOXflex Berufshaftpflicht

Optimalen Versicherungsschutz genießen Sie, wenn Sie zur DBV BOXflex Privathaftpflichtversicherung die Bausteine Dienst- und Vermögensschadenhaftpflichtversicherung abschließen.

Fallbeispiele für unsere leistungsstarke Berufshaftpflichtversicherungen

Physiklehrer

Ein Physiklehrer erläutert einen Versuch nicht ausführlich genug und es werden durch Überhitzung Messgeräte beschädigt.

Polizist

Ein Polizist verursacht bei einer Einsatzfahrt grob fahrlässig einen Verkehrsunfall, bei dem Personen- und Sachschäden entstehen.

Zollbeamter

Ein Zollbeamter hält bei der Kontrolle einen LKW zu Unrecht fest, die Kühlkette wird deshalb unterbrochen und die Ware beschädigt.

Bediensteter des Sozialamts

Berechnet ein Bediensteter des Sozialamts die Höhe des Wohngelds nicht korrekt, erhalten die Sozialhilfeempfänger zu hohe Beträge, die sie nicht mehr zurückzahlen können.

Nicht im Öffentlichen Dienst? Unter www.AXA.de helfen wir Ihnen mit attraktiven Angeboten weiter.  Mehr
Ihre Suche
neu suchen
Erweiterte Suche Es wurden <#> Treffer gefunden
1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10
%{linkname} %{desc}
Relevanz
%{score}%