DIESE DBV WEBSITE NUTZT COOKIES

Mit dem Verbleib auf DBV.de stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu

Berufshaftpflichtversicherung sichert den beruflichen Einsatz am Seil umfassend ab

Berufshaftpflichtversicherungen Unsere Dienst- und Vermögensschadenhaftpflichtversicherungen

  • Für alle Berufsgruppen des Öffentlichen Dienstes
  • Preisgünstiger, leistungsstarker und flexibler Versicherungsschutz weltweit
  • Ein Beitrag je Haushalt
  • Für alle Berufsgruppen des Öffentlichen Dienstes
  • Preisgünstiger, leistungsstarker und flexibler Versicherungsschutz weltweit
  • Ein Beitrag je Haushalt

Was deckt die Berufshaftpflichtversicherung ab?

Unsere Dienst- und Vermögensschadenhaftpflichtversicherungen sind unverzichtbar für alle, die voll im Berufsleben stehen. Denn Beamte und Arbeitnehmer im Öffentlichen Dienst müssen Schäden, die Sie während des Jobs verursachen, aus eigener Tasche zahlen. 

Ihre Vorteile im Überblick - Bausteine Dienst- und Vermögensschadenhaftpflicht:

  • Regulierung berechtigter Ansprüche
  • Zurückweisung unberechtigter Ansprüche, wenn es sein muss, auch vor Gericht
  • Versicherungsschutz weltweit ohne zeitliche Begrenzung
  • Nachhaftung bis fünf Jahre nach dem Ausscheiden aus dem Dienst/Beruf
  • Versicherbar sind alle Berufsgruppen des Öffentlichen Dienstes
Förster fällt Baum im Waldgebiet

Ihre Vorteile im Überblick - Baustein Diensthaftpflicht:

  • Versicherungssumme pauschal 20 Mio. Euro für Personen- und Sachschäden z. B.
    • am Eigentum der Schule
    • durch Schul-/Diensthunde/-pferde
    • durch Waffen/Munition
    • durch Maschinen, Geräte, Luft- und Wasserfahrzeuge
  • Regress bei nicht versicherungspflichtigen Dienstfahrzeugen, Geräteregress, Abhandenkommen von nicht persönlichen Ausrüstungsgegenständen bis jeweils 100.000 Euro
  • Abhandenkommen von persönlichen Ausrüstungsgegenständen bis 5.000 Euro

Ihre Vorteile im Überblick - Baustein Vermögensschadenhaftpflicht:

  • Versicherungssumme flexibel wählbar von 25.000 bis 500.000 Euro
  • Kassenfehlbeträge bis 2.000 Euro
  • Rückwärtsversicherung ohne zeitliche Begrenzung
info_orange.svg

Tipp:

Schützen Sie sich mit unseren preiswerten, flexiblen und leistungsstarken Berufshaftpflichtversicherungen, bei der die Beiträge in nur zwei Berufsgruppen unterschieden werden:

  • Berufe der Verwaltung, Bildung etc. mit einer Diensthaftpflicht für rund 60 Cent netto pro Monat und einer Vermögensschadenhaftpflicht ab rund 1,30 Euro netto pro Monat
  • Berufe im Sicherheitsbereich mit einer Diensthaftpflicht für rund 5 Euro netto pro Monat und einer Vermögensschadenhaftpflicht ab rund 1,30 Euro netto pro Monat

Erklärvideo zur Berufshaftpflichtversicherung

Vorteile für Gewerkschafts- oder Verbandsmitglieder

Wenn Sie Gewerkschafts- oder Verbandsmitglied sind, profitieren Sie von besonders günstigen Sonderkonditionen. Unsere Betreuer vor Ort beraten Sie gerne dazu!

akkordeon-modul-beispiele.JPG

Schadenbeispiele für eine Diensthaftpflicht

Lehrer   

Ein Physiklehrer erläutert einen Versuch nicht ausführlich genug und es werden durch Überhitzung Messgeräte beschädigt.    

Polizist

Ein Polizist verursacht bei einer Einsatzfahrt grob fahrlässig einen Verkehrsunfall, bei dem Personen- und Sachschäden entstehen.

Jugendamt

Ein Bediensteter des Jugendamtes verletzt seine Aufsichtspflicht im Rahmen der Familienbetreuung und ein Kind erleidet dadurch einen Unfall.

Schadenbeispiele für eine Vermögensschadenhaftpflicht

Allgemeine Verwaltung

Vergisst ein Bediensteter der Allgemeinen Verwaltung, Ansprüche seiner Behörde rechtzeitig geltend zu machen, verjähren die Forderungen und der Anspruch fällt weg.

Finanzamt

Zögert ein Bediensteter des Finanzamts die Vollstreckung des Steuerbescheids zu lange hinaus, verjährt die Steuerschuld und dem Staat entgehen Steuereinnahmen    

Ordnungsamt

Entzieht ein Bediensteter des Ordnungsamts einem Gastwirt ungerechtfertigt die Gaststättenerlaubnis, kann der Gastwirt den Gewinnausfall einklagen.